WORKSHOPS und
SEMINARE

BEIKOST

Selber kochen? Gläschen? Oder vielleicht sogar Breifrei?

Ab dem 6. Monat wird empfohlen dein Baby nach und nach an die Beikost zu gewöhnen. Davor ist die Muttermilch absolut beste Säuglingsnahrung. 

Wie genau du diesen neuen Entwicklungsschritt unterstützen kannst, erfährst du in diesem Kurs. 

Wann, Was, Wieviel und Wie wird dir genau erklärt. Nach diesem Kurs kannst du selber entscheiden, welchen Weg du mit deinem Baby gehen möchtest, um einen gelungen Beikoststart zu finden.

Dein Baby und/oder dein Geschwisterkind sind natürlich herzlich kostenfrei eingeladen. 

BABYSCHLAF

Dein Vortrag für die Förderung von gesundem Babyschlaf.

Dieser Vortrag ist für Eltern mit Babys im ersten Lebensjahr gedacht und kann vor oder nach der Geburt besucht werden.

In diesem Vortrag beschäftigen wir uns mit folgenden Fragen:

  • Wieso unterscheidet sich der Babyschlaf vom Erwachsenenschlaf?
  • Wie kann ich mein Baby dabei unterstützen, leichter in den Schlaf zu finden?
  • Wie viel Schlaf braucht ein Baby?
  • Wie ist die beste Schlafposition für mein Baby
  • Besprechung der aktuellen Schlafempfehlungen
  • Wie gestalten wir eine sichere Schlafumgebung?
  • Ab wann sind Kinder in der Lage, nachts durchzuschlafen?
  • Wie können wir die unterbrochenen Nächte erholsamer für uns gestalten?
Geschwisterturnen

KINDER BESSER VERSTEHEN

Miteinander statt gegeneinander!

Familienleben kann herausfordernd sein – Eltern erleben täglich Situationen, in denen sie an ihre Grenzen stoßen. Nicht immer können wir als Erwachsene das Verhalten unserer Kinder verstehen und einordnen.

Meine „Kinder Besser Verstehen“ Kurse sollen Eltern dabei helfen, ein tieferes Verständnis für kindliche Gedanken und Botschaften zu entwickeln, indem die entsprechenden Entwicklungsphasen eingehend beleuchtet werden.

Wir decken Erziehungsirrtümer auf, hinterfragen alte Glaubenssätze und entwickeln neue, individuelle Handlungsalternativen im Umgang mit unseren Kindern, um den Familienalltag zu erleichtern.

Kleinkind-Kurs:

  • von de Erziehung zur Beziehung
  • Verhalten von Kindern in der Autonomiephase
  • Wutanfälle begleiten und Machtkämpfe vermeiden
  • liebevoll Grenzen setzen
  • Strafen und Konsequenzen
  • Alltag mit Kleinkindern (Tagesstruktur, Trockenwerden, Teilen, Schnullerentwöhnung u.a.)
  • KiTa-Eingewöhnung
  • Schlaf
  • Geschwisterkonflikte

Schulkind-Kurs:

  • von der Erziehung zur Beziehung
  • Verhalten von Kindern in der “Wackelzahnpubertät”
  • Machtkämpfe vermeiden
  • liebevoll Grenzen setzen, Konflikte friedvoll lösen
  • Dialog statt Strafen
  • Alltag mit Schulkindern (Aggression, Überforderung, Angst, Freizeitgestaltung, Medienkonsum)
  • Schullust und Schulfrust

PFLASTERPASS®

Bronze Kurs für Kinder ab 4 Jahren

Anhand einer illustrierten Tiergeschichte werden die Kinder für Gefahren zu Hause, im Kindergarten oder unterwegs sensibilisiert.
Die Kinder lernen spielerisch, eine verletzte Person zu erkennen, kleine Wunden mit Pflastern und Verbänden zu versorgen und einen Notruf abzusetzen bzw. Hilfe zu holen.

Silber Kurs für Kinder ab 6 Jahren

Wie im Bronze Kurs geht es um den Umgang mit einer Notfallsituation, um die Versorgung kleiner Wunden und das Absetzen eines Notrufs. Zusätzlich lernen die Kinder weitere Verbandstechniken kennen und erlernen den Umgang mit der Rettungsdecke und die stabile Seitenlage.

Gold Kurs für Kinder ab 7 Jahren

Zusätzlich zu den Inhalten des Bronze- und Silber- Kurses mit Absetzen eines Notrufes, Versorgung kleiner Wunden, der Durchführung der stabilen Seitenlage und dem Umgang mit der Rettungsdecke sammeln die Kinder erste Erfahrungen mit einer Reanimationspuppe.

Säuglingspflege

VORBEREITUNG AUF DAS BABY

ACHTSAME SÄUGLINGSPFLEGE

Dieser Kurs richtet sich an alle werdende Eltern, Großeltern und auch zukünftige Babysitter.

Gemeinsam besprechen wir:

  • Das richtige Handling (Aufnehmen und Ablegen zur Vermeidung von Blockaden und Förderung der körperlichen Entwicklung)
  • Das Wickeln mit (Stoff-) Windeln und pflege des Windelbereiches
  • Hygiene und Pflege der zarten Babyhaut und Fingernägel
  • die passende Bekleidung und wie diese achtsam angezogen wird
  • erstes, sorgsames Baden mit verschiedenen Systemen
  • gesunde Schlafumgebung und Gewohnheiten
  • den Aufbau einer sicheren Bindung

GELASSEN DURCH DIE 
“TROTZPHASE”

Für Eltern von Kindern zwischen 1 und 5 Jahren

Du erhältst alle relevanten Informationen über die Trotzphase und warum wir sie besser als “Autonomiephase” bezeichnen.


Wir besprechen, wie du dein Kind in dieser Phase begleiten und mit Wutanfällen umgehen kannst, ohne dabei selbst die Ruhe zu verlieren.

COOLE KIDS SIND SMART IM NETZ

Interaktive Lesung für Eltern mit Kindern

Eine interaktive Lesung für Groß und Klein. Das Thema “Kinder und Medien” liegt allen am Herzen und birgt ein gesellschaftliches Problem: Cybermobbing und die Machtlosigkeit von Eltern, Lehrer*innen und auch Kindern.

Mit „Coole Kids smart im Netz” möchte  #MiNaGo e.V. die #Medienkompetenz stärken. Gemeinsam gegen #Cybermobbing und #HateSpeech zum Schutz der Kinder.

COOLE KIDS SIND SMART IM NETZ

Der Informationsabend für Eltern und Lehrer*innen

Mirjam und Gosia, alias #MiNaGo, haben ein Social Media Workbook entwickelt, um Eltern, Lehrer*innen und Kinder durch den Mediendschungel zu begleiten. Mit dem Buch “Coole Kids smart im Netz” vermitteln sie den achtsamen Umgang mit sozialen Netzwerken und führen an alle relevanten Themen aus dem Kosmos der Online-Medien heran.

Durch Übungen, coole Mitmachseiten und informative Texte lernen Erwachsene, wie sie gemeinsam mit Kindern den Dschungel der digitalen Medien bewältigen können.

Das Thema “Kinder und Medien” liegt allen am Herzen und birgt ein gesellschaftliches Problem: Cybermobbing und die Machtlosigkeit von Eltern, Lehrer*innen und auch Jugendlichen. Mit „Coole Kids smart im Netz” möchten die drei Autorinnen deren Medienkompetenz stärken. Gemeinsam gegen Cybermobbing und Hatespeech zum Schutz der Kinder.

Presseartikel:

https://www.wr.de/kids/coole-kids-smart-im-netz-erklaert-youtube-whatsapp-und-co-id234778933.html

https://www.hallofamilie.de/service/buchempfehlungen/coole-kids-smart-im-netz-workbook-fur-mehr-sicherheit-im-internet/

WUT ALS WEGWEISER

“Manchmal muss man wütend sein, um mit etwas fertig zu werden“

„Jeden Tag gibt es Streit, wenn wir das Haus verlassen wollen“

„Mein Kind macht nie das, was ich sage. Das macht mich oft wütend“

„Ich nehme mir vor, nicht mehr so viel zu schimpfen. Aber es passiert immer wieder. Oft habe ich danach ein schlechtes Gewissen“

Kommt dir bekannt vor?

Ist auch normal!

Nicht nur Kinder kämpfen in der Autonomie mit ihren Gefühlen. Auch wir Eltern sind oft wütend, gestresst oder werden laut.

Das Problem ist nicht, dass es passiert.

Sondern wie und warum.

Du möchtest mehr erfahren über Wut und den Umgang damit? Warum sie sogar hilfreich ist und dein bester Wegweiser sein kann?

Du möchtest außerdem der Autonomie deines Kindes mit mehr Gelassenheit begegnen? Hast Lust zu hören, wie es auch ohne schimpfen gehen könnte? Und was das alles mit Bindung zu tun hat?

Dann bist du hier genau richtig!

Das Verhalten der Kinder verstehen und Eltern hilfreiche Strategien für ihren Alltag an die Hand geben, um in schwierigen Situationen die Ruhe zu bewahren. Wie das geht?